Startseite
 

demnächst bei uns im Kino

geplante Filme

 

 

 

 

 

 

 

wunderschön

 

Sonja ist nach zwei Schwangerschaften nicht mehr mit ihrem Körper und ihrem Leben zufrieden. Ihre beste Freundin Vicky lernt einen Mann kennen, der vielleicht der richtige sein könnte, doch sie traut Männern nicht über den Weg. Frauke fühlt sich mit 60 Jahren nicht mehr begehrt, ihr Mann scheint sie zu ignorieren. Ihre Tochter Julie setzt alles daran, Model zu werden. Schülerin Leyla muss wie die Genannten ihren eigenen Weg finden - unabhängig von den Erwartungen anderer.

Die neue Regiearbeit von Schauspielerin Karoline Herfurth erzählt mit einem stargespickten Ensemble eine leichtfüßige Tragikomödie um Frauen und auch Männer verschiedenen Alters, die mit Schönheits- und Lebensidealen hadern. Herfurth umgab sich mit u.a. Martina Gedeck, Emilia Schüle und Maximilian Brückner sowie ihren Kolleg*innen aus ihrem Langfilmdebüt "SMS für dich" Nora Tschirner und Friedrich Mücke für ihren Film über das Leben und die Leben von heute.

Quelle: Blickpunkt:Film

 

wolf

 

Nach dem Tod ihres Großvaters beschließt die zwanzigjährige Alma dahin zurückzukehren, wo sie einst aufgewachsen ist: auf eine kleine Insel mitten im Herzen der kanadischen Wälder. Kaum hat sie sich dort eingerichtet, rettet sie auf ungewöhnliche Weise einen Wolfswelpen und ein Löwenjunges. Fortan unzertrennlich, wachsen die beiden ungleichen Freunde fernab der Zivilisation gemeinsam bei Alma auf. Bis eines Tages ein Ranger vor ihrer Hütte auftaucht und die beiden aus Almas Obhut entreißt. Eine aufregende Suche quer durch Kanada beginnt, welche die beiden mutigen Tierkinder mit ihrer geliebten Freundin Alma wieder vereinen soll.

In Mia und der weiße Löwe begleitete der Tier- und Naturfilmspezialist Gilles de Maistre ein Mädchen und ein Löwenkind über drei Jahre mit der Kamera und erschuf damit eines der beeindruckendsten Tierabenteuer der jüngeren Filmgeschichte. In seinem neuesten Filmabenteuer dreht sich diesmal alles um die außergewöhnliche Freundschaft zwischen einem Wolf und einem Löwen, die während der Dreharbeiten von dem bekannten Tiertrainer Andrew Simpson (The Revenant, "Game of Thrones") betreut wurden. Gedreht vor der atemberaubenden Kulisse Kanadas, spielen an der Seite der Tiere die Newcomerin Molly Kunz (Widows) und der oscarnominierte Schauspieler Graham Greene (Der mit dem Wolf tanzt).

Produziert wurde der Film von Catherine Camborde (Mai Juin Productions) zusammen mit Jacques Perrin, Nicolas Elghozi und Valentine Perrin (Galatée Films), sowie dem Kanadier Claude Léger (Transfilm International).

Quelle: studiocanal.de/Filmverleih

 

 

 

 
Startseite   •   Login   •   Datenschutz   •   Impressum