demnächst bei uns im Kino

geplante Filme

 

 

John Wick

 

Der knallharte, straighte Actionthriller um einen Auftragskiller geht in die dritte Runde nachdem dem zweiten Film mit Keanu Reeves als Titelheld das Kunststück gelang, 2017 doppelt so gut zu laufen wie der erste Film aus dem Jahr 2015 - und das in Nordamerika ebenso wie in Deutschland. Regie führte erneut der bewährte Chad Stahelski und inszenierte dieses Mal mit Halle Berry sogar eine Oscar-Preisträgerin.

Quelle: Blickpunkt:Film

 

Godzilla     

 

Die Menschheit wird bedroht von mehreren Titanen, riesenhaften Monstern, deren pure Existenz und erst recht ihre Kampfeslust verheerenden Naturkatastrophen gleichkommt, die Metropolen auslöschen können. Wissenschaftler haben nur eine Idee, wie sie die Welt retten können, die den Mächtigen allerdings zuerst ziemlich absurd erscheint. Sie wollen Godzilla auf Mothra und Kollegen loslassen...

Sequel zum Update des legendären japanischen Monsterfranchise, in dem es der Titelheld gleich mit mehreren Gegenspielern in Riesenformat zu tun bekommt. Genrespezialist Michael Dougherty darf sich hier als Regisseur bei seinem bis dato größten Projekt beweisen. Mit Millie Bobby Brown aus "Stranger Things" und Vera Farmiga aus den "Conjuring"-Filmen als ihre Mutter stoßen neue Darsteller und Figuren zu bereits im ersten Film bewährten wie u.a. Kyle Chandler und Ken Watanabe in diesem unterhaltsamen Mix aus Monster-Movie und Katastrophen-Thriller. Der Vorgänger avancierte 2014 zur Nummer eins der Charts in u.a. Nordamerika und Deutschland.

Quelle: Blickpunkt:Film

 

men in black

 

Niemand, wirklich niemand, beschützt die Erde cooler und stilvoller vor dem Abschaum des Universums als die Men in Black. Freuen Sie sich auf neue Agenten, neue Aliens und neue Locations in ihrem neuen Abenteuer MEN IN BLACK[tm]: INTERNATIONAL.
Die Men in Black haben die Erde immer vor dem Abschaum des Universums beschützt. In diesem neuen Abenteuer müssen sie sich ihrer bisher größten Bedrohung stellen: einem Maulwurf innerhalb der Men in Black Organisation.
Hauptdarsteller von MEN IN BLACK[tm]: INTERNATIONAL sind Chris Hemsworth ("Thor: Tag der Entscheidung", "Avengers: Infinity War"), Tessa Thompson ("Thor: Tag der Entscheidung", "Creed: Rocky's Legacy"), Rebecca Ferguson ("Mission: Impossible - Fallout", "Greatest Showman"), Kumail Nanjiani ("The Lego Ninjago Movie", "The Big Sick"), Rafe Spall ("The Big Short", "Jurassic World: Das gefallene Königreich") sowie Laurent und Larry Bourgeois (Les Twins). Komplettiert wird der Cast von Emma Thompson ("Die Schöne und das Biest", "Men in Black 3") und Liam Neeson ("The Commuter", "96 Hours - Taken 3"). Regie führte F. Gary Gray. Das Drehbuch stammt von Art Marcum und Matt Holloway, basierend auf dem Malibu Comic von Lowell Cunningham. Der Film wurde produziert von Walter F. Parkes und Laurie MacDonald. Als Executive Producer zeichnen Steven Spielberg, E. Bennett Walsh und Barry Sonnenfeld verantwortlich.

Quelle: Sony Pictures

 

 

bailey

 

Was für ein tierisch-gutes Leben! Nach seinen vielen Abenteuern hat es sich Bailey schwanzwedelnd auf der Farm von Ethan (Dennis Quaid) und Hannah (Marg Helgenberger) gemütlich gemacht, feiert mit seiner neuen besten Freundin CJ, Ethans Enkeltochter, Teeparties oder tollt im Garten herum. Alles scheint perfekt, bis CJ eines Tages gemeinsam mit ihrer Mutter (Betty Gilpin) wegzieht und spurlos aus Baileys Leben verschwindet. Während Baileys Seele sich darauf vorbereitet, erneut dieses Leben für ein neues zu verlassen, verspricht er Ethan, CJ zu finden und sie um jeden Preis zu schützen. Für die treue Fellnase beginnt nun wieder die abenteuerliche Reise durch diverse Hundeleben, voll von unzähligen aufregenden Begegnungen mit Zweibeinern und der Suche nach seiner geliebten Spielfreundin. Jahre später treffen Bailey, CJ (Kathryn Prescott) und deren bester Freund Trent (Henry Lau) wieder aufeinander, erleben gemeinsam die Herausforderungen des Erwachsenwerdens sowie die Bedeutung von wahrer Freundschaft. Und natürlich bedarf es dann und wann einer ordentlichen Portion Streicheleinheiten...

Quelle: constantin-film.de

 

pets

 

Es geht wieder tierisch zur Sache! Drei Jahre nach dem großen Sommerhit PETS erzählt die Fortsetzung PETS 2 (3D) von neuen Abenteuern für Terrier Max und seinen neuen besten Freund, dem wuscheligen Duke.
Kaum schließt sich morgens die Haustür, beginnt ein buntes Treiben, wenn die ansonsten ganz braven tierischen Mitbewohner ihrem eigenen, sehr turbulenten Leben nachgehen. Im neuen Abenteuer wird das geheime Leben der Haustiere noch mehr durcheinandergewirbelt, als plötzlich ein kleines Menschenbaby behütet werden muss und die neurotischen Großstadttiere es auch noch mit einer ganzen Reihe von Farmtieren zu tun bekommen.
Chris Meledandri, der Gründer und Geschäftsführer von Illumination Entertainment, und seine langjährige Partnerin Janet Healy produzieren gemeinsam die Fortsetzung des witzigen 3D-Animationsfilms, der nicht nur in Deutschland ein großer Erfolg war. Weltweit spielte der Animationshit 875 Millionen US-Dollar ein. Die Regie übernimmt wieder Chris Renaud und das Drehbuch schreibt wie beim ersten Teil Brian Lynch.

Quelle: upig.de

 

becken

 

Eine Gruppe Männer im besten Alter und jeder davon mitten in einer handfesten Lebenskrise: Was liegt da näher, als kurzerhand das erste männliche Synchronschwimmteam ihrer lokalen Badeanstalt zu gründen? Mit Badehose und Schwimmhaube wollen sie es mit der eigenen Midlife-Crisis und der internationalen Konkurrenz im Wasserballett aufnehmen. Der Skepsis und dem Spott ihrer Mitmenschen zum Trotz, und gedrillt von zwei ebenfalls ein wenig vom Weg abgekommenen Trainerinnen, begeben sich die wassersportliebenden "Schönschwimmer" auf ein unwahrscheinliches Abenteuer, an dessen Ende sie über sich hinauswachsen müssen.
In seiner neuen Komödie vereint der bekannte Regisseur und Schauspieler Gilles Lellouche ("Das Leben ist ein Fest", "Kleine wahre Lügen") eine bunte Mischung prominenter französischer Gesichter, wie u.a. Mathieu Amalric ("Grand Budapest Hotel"), Guillaume Canet ("Zusammen ist man weniger allein"), den mehrfach ausgezeichneten Benoit Poelvoorde ("Das brandneue Testament"), Jean-Hugues Anglade ("Ruhelos"), Virginie Efira ("Victoria - Männer & andere Missgeschicke") und Leïla Bekhti ("Paris, je t'aime"). EIN BECKEN VOLLER MÄNNER ist eine Co-Produktion von Chi-Fou-Mi Productions und Les Films du Trésor, im Weltvertrieb von Studiocanal und feierte seine Weltpremiere 2018 auf den Internationalen Filmfestspielen in Cannes.

Quelle: studiocanal.de

 

spider

 

Peter Parker will nicht nur Superheld sein, sondern mit seinen College-Freunden einen normalen Urlaub in Europa verbringen. So drückt er auch Furys Anruf einfach weg. Doch Fury erreicht den jungen Mann auch anders und überredet ihn zu einer Mission. Mächtige Bösewichte aus einer Parallellwelt gefährden die Menschen. Spider-Man soll an der Seite von Mysterio gegen sie kämpfen.

Zweiter Film mit Tom Holland als Titelheld, der dirket an "Avengers: Endgame" anknüpft und ein Hauptmotiv aus "Spider-Man: A New Universe" ausführt. Regisseur John Watts würzt den zweiten Solo-Auftritt mit jede Menge jungen Humor und hält ein paar neue Figuren bereit, wie den von Jake Gyllenhaal gespielten Mysterio.

Quelle: Blickpunkt:Film

 

könig der löwen

 

 

 

 

 

 

Dem weisen Herrscherpaar Mufasa und Sarabi wird ein Thronfolger geboren. Löwenjunge Simba verbringt mit seiner Freundin Nala eine glückliche Kindheit unter der Sonne Afrikas, die jäh beendet wird, als Simbas machthungriger Onkel Scar eine böse Intrige gegen die Königsfamilie spinnt. Simba ist gezwungen, seine Heimat zu verlassen.

 

 

 

 
Startseite   •   Login   •   Datenschutz   •   Impressum