Bannerbild
 

Ooops 2 Land in Sicht

 

 

 

 

 

Der vegetarische Nestrier Finny und die fleischfressende Grymph Leah sind mit den anderen Tieren auf der Arche unterwegs - schon sehr lange. Langsam gehen die Vorräte aus und die Stimmung ist schlecht. Gerade rechtzeitig ist Land in Sicht. Die bunte, chaotische Schar versucht, es sich dort gemütlich zu machen - im wahrsten Sinne des Wortes - und verstört und verängstigt die dort bereits lebenden Tiere, die befürchten Futter für die Neuankömmlinge zu sein. Finney und Leah haben einiges zu tun, um zu vermitteln.

Fortsetzung der Animationskomödie aus dem Jahr 2015 um die auf der Arche versammelte, bunte Tierschar. Die bereits beim ersten Film bewährten Toby Genkel, Regisseur, nun unterstützt von Sean McCormack, und Richard Conroy, Autor, sorgen für Kontinuität. In der weiterhin besonders auf sympathischen Humor und die Botschaft vom friedlichen Zusammenleben setzende Story hält mit dem an Land gehen auch einige, neue Figuren und Konflikte bereit. Christian Ulmen gehört erneut zu den gut gelaunten Synchronstimmen des europäischen Familienspaßes.

Quelle: Blickpunkt:Film

 

 

 

Genre: Kinderfilm / Trickfilm
Länge: 82  Minuten
FSK: 0

 

 

 

 
Startseite   •   Login   •   Datenschutz   •   Impressum