Astrid

 

 

Astrid will sich nichts vorschreiben lassen und hat ihren eigenen Kopf. Das demonstriert sie in der Schule und zu Hause gegenüber ihren Geschwistern und Eltern und später im Job. Sie beginnt ein Praktikum bei einer Zeitung und verliebt sich in ihren viel älteren Chef, einen Familienvater. Sie wird schwanger, gibt ihr Baby schweren Herzens in Pflege, will den kleinen Jungen aber wieder zurück, als sie ihr Leben gerade so eben selbst finanzieren kann.

Schönes, unaufdringliches Kostümdrama und Biopic der preisgekrönten dänischen Filmemacherin Pernille Fischer Christensen, das die Jugend der später weltberühmten schwedischen Kinderbuchautorin Astrid Lindgren beschreibt und das Porträt einer modernen Frau zeichnet, die für ihre Unabhängigkeit brachte. In der von Alba August gespielten Titelheldin blitzt auch immer wieder der Humor und Kämpfergeist von Lindgrens Heldin Pippi Langstrumpf auf. Die deutsche Koproduktion wurde in Chicago mit dem Publikumspreis ausgezeichnet.

Quelle: Blickpunkt:Film

 

 

 

Genre: Drama
Länge: 123  Minuten
FSK: 6

 

 

 

 
Startseite   •   Login   •   Datenschutz   •   Impressum