Mein Lotta-Leben

 

 

 

Lotta Petermann hat ein bisschen komische, aber liebe Eltern, die kleinen Brüder nerven. In der Schule tun die GLämmergirls immer fürchterlich cool. Aber die meiste Zeit verbringt Lotta sowieso mit ihrer Freundin Cheyenne, mit der sie sich super versteht. Die zwei Außenseiterinnen würden aber doch gerne zum großen Geburtstag eines der Girls eingeladen werden und überlegen sich, wie sie das erreichen könnten. Sie versprechen einen angesagten Sänger mitzubringen, der gerade Mitwirkende für ein Video sucht...

Charmante und amüsante Verfilmung der gleichnamigen Kinderbuchreihe von Alice Pantermüller und Daniela Kohl von Neele Leana Vollmar, die bereits mit zwei "Rico, Oscar"-Filmen liebenswertes und originelles Family Entertainment lieferte, das Kindern und Erwachsenen gleichermaßen gefällt. Hier steht die Freundschaft zweier sympathisch unperfekter Mädchen im Zentrum. Die Kinder- wie die Erwachsenendarsteller überzeugen in diesem amüsanten, leicht schrägen Tagebuch über Schul- und Familienalltag.

Quelle: Blickpunkt:Film

 

Genre: Kinderfilm
Länge: 94  Minuten
FSK: 0

 

 

 

 
Startseite   •   Login   •   Datenschutz   •   Impressum