Immenhof - Das Abenteuer eines Sommers

 

 

Die Schwestern Charly, Lou und Emmie leben nach dem Tod des Vaters alleine auf dem Immenhof und haben mit einigen Problemen zu kämpfen. Das Gestüt ist pleite und das Jugendamt steht vor der Tür, um zu prüfen, ob Charlie in der Lage ist, sich um ihre minderjährigen Schwestern zu kümmern. Dann gibt es auch noch Ärger mit dem Besitzer des luxuriösen Nachbargestüts. Als wäre das nicht schon genug, steckt Lou im Gefühlschaos seit der Youtuber Matz auf den Immenhof gekommen ist.

Sharon von Wietersheim meldet sich mit dem Update des Klassiker unter den deutschen Pferdefilmen auf der Leinwand zurück. Sie modernisiert die in den Fünfzigerjahren erfolgreiche Reihe behutsam und mit schwärmerischen Bildern im Breitwandformat. Im Gegensatz zum Original gibt es kaum Erwachsene. Leia Holtwick und Laura Berlin als zwei der drei Schwester geben gute Identifikationsfiguren in der gefühlvollen, wohlbekannten Story.

Quelle: Blickpunkt:Film

 

Genre:

Abenteuer

Länge: 100 Minuten
FSK: ab 0

 

 

 
Startseite   •   Login   •   Datenschutz   •   Impressum