Startseite
 

Ein Junge Namens Weihnacht

 

 

 

Der Junge Nikolaus ist gezwungen, sich auf den beschwerlichen Weg Richtung Norden zu machen, weil seine Mutter gestorben ist und sein nun alleinerziehender Vater dort als Teil einer Jagdgesellschaft weilt. Auf dem Weg begegnet er sprechenden Mäusen, getreuen Rentieren, durchtriebenen Elfen und bösen Trolls.

Modernes, hinreißendes, magisches Familienabenteuer zur Weihnachszeit, das einfallsreich ist, charmant, liebenswert, Comedy und Adventure ebenso hat wie Herz und ein bisschen Botschaft. Gil Kenan inszenierte Matt Haigs gleichnamigen Roman mit den bekannten Michiel Huisman, Kristen Wiig, Sally Hawkins, Toby Jones und Jim Broadbent in Nebenrollen und Henry Lawfull als Titelhelden, mit dem man gerne auszieht. "Ein Junge namens Weihnacht" funktioniert als großes Abenteuer ebenso wie als anspielungsreicher und kluger Film über die Macht des Geschichtenerzählens.

Quelle: Blickpunkt:Film

 

Genre: Kinderfilm
Länge: 106  Minuten
FSK: ab 6

 

 

 
Startseite   •   Login   •   Datenschutz   •   Impressum